aktualisiert am: 09.01.2023

Body n Soul auch beim dritten Schweden-Start siegreich!

 

Auf die beste mögliche Weise startete Body n Soul (Maharajah -  Reve d'Amour) heute in Örebro ins neue Rennjahr. Bei schwierigen äusseren Bedingungen siegte er diesmal, nach einem Massvortrag von "Tobbe" Jansson im Fahren, in Tagesbestzeit von 1.15,7 / 2140m . Somit gewann Body seine letzten drei Starts in seiner aktuellen Wahlheimat unter der Obhut von Sybille Tinter. Gratulation und "weiter so" !