aktualisiert am: 21.09.2020

Voyage d'Amour Zweite in Enghien

Mit einer tollen läuferischen Leistung errang Voyage d'Amour (Quick Wood - Daventry) heute in Enghien einen zweiten Platz. Im mit € 37.000 dotierten Prix de Grigny wurde ihr Einsatz immerhin mit € 9.250 belohnt. Von Nummer 13 aus der zweiten Reihe musste sie sich ihr Rennen mit Frank Nivard im Sulky  über weite Teile in der Aussenspur selber machen. Hier das Video