aktualisiert am: 16.07.2019

Fünfter Sieg "en suite" für Very Special One

Fünf Siege bei fünf Starts lautet die (vorläufige) Bilanz von Very Special One (Main Wise As - Private Affair) und Peter Platzer. Den letzten  Sieg, vor der nun verdienten Winterpause, gelang dem "Dreamteam" am finalen Renntag des Jahres 2018 in Berlin Mariendorf. In 1.15,3 / 1900m war Very Special One völlig überlegen. Auf Wiedersehen in 2019!