aktualisiert am: 17.11.2019

Sieg und Platzierungen "unserer" Pferde

Very Special One in Gelsenkirchen mit Marina
Very Special One in Gelsenkirchen mit Marina

Einige erfreuliche Resultate gibt es wieder von "unseren" Pferden zu berichten. Den Anfang machte am 05. Juli in Halmstad (Schweden) Village Affair (Quick Wood - Gym n Tonic). Im Rahmenprogramm der SprinterMästaren (Gr.1) wurde er in einem gehobenen Rennen (Dotation 150.000 Sek) achtbarer Zweiter in 1.16,4 über 2140m B. Seine bisherige Bilanz lautet bei drei Lebensstarts, ein Sieg und zwei zweite Plätze. Nur drei Tage später gewann in Lindesberg (Schweden) U R Amazing (Main Wise As - Best of Broline) in 1.15,8 über 2140m B. Am 11. Juli startete Voyage d'Amour (Quick Wood - Daventry) in Paris - Enghien. Ein "verkorkster" Rennverlauf und ein "Plattfuß" nach 1000m verhinderte eine bessere Platzierung als ihr erreichter sechster Rang (€ 1.000,-) in 1.13,6 über 2150m. Schließlich lief am Freitag dem 13. Juli Very Special One (Main Wise As - Private Affair) erneut in Gelsenkirchen. Von Marina umsichtig um den Kurs gebracht, fehlte nur ein Schritt zum vollen Erfolg. Der in 1.16,8 über 2000m erzielte zweite Platz lässt für die Zukunft hoffen!