aktualisiert am: 14.11.2018

Voyage d'Amour brilliert im Schwarzer Steward Rennen

Wir unternahmen mit Voyage d'Amour einen "Osterausflug" nach Hamburg-Bahrenfeld anlässlich der Teilnahme am "Schwarzer Steward Rennen" mit einer Gesamtdotation von € 34.000,- Bereits im Vorlauf zeigte sie was in ihr steckt. Von Startplatz 6 aus musste sie sich ihr Rennen in der Aussenspur selber gestalten. Ungeachtet dessen, gewann sie leicht in 1.16,2 / 2200m. Durch den Vorlaufsieg konnte sie im Finale von Position 2 starten. Dort hatte sie dann einen Traumrennverlauf. Erst die Führung verteidigt, nach 500m den vermeintlich stärksten Gegner passieren lassen, um dann im Einlauf rechtzeitig die Lücke zu finden. Mit einem trockenen 200m Spurt konterte sie die Gegner, in der Zeit von 1.14,8 / 2200m, aus. Damit hat sie nun ihre letzten vier Starts gewonnen. Ihre Reisebegleitung Zidane (3j. W. v. Quid de Chahains a.d. Livian Grif) absolvierte seine Qualifikation vor den Rennen. Hier gibt es Links zu einigen Pressemeldungen: mein-trabrennsport trabhamburg  trabtipp

Hier gibt es die Videos: Interview vor dem Rennen Vorlauf Siegerehrung  Finale  Siegerehrung

Eine umfangreiche Fotogalerie findet man hier : Gallery