aktualisiert am: 16.07.2019

Reve d'Amour starke Zweite in Solvalla

Reve d'Amour in Solvalla
Reve d'Amour in Solvalla

Am gestrigen Mittwoch, 29. Juni, lief Reve d'Amour in Solvallas Bronsdivisionen. Wie berichtet wurde sie dort von Johnny Takter gesteuert. Mit Startnummer 9 aus der zweiten Reihe antretend, traf sie auf eine starke Gegnerschaft in Schwedens Hauptstadt. Wieder einmal hatte sie einen alles andere als optimalen Rennverlauf. Bis ca. 700m vor Schluss lag sie noch am Ende des Feldes, bevor sie, auf weiten Wegen, ihre Aufholjagd begann. Auch wenn der spätere Sieger In Vain Sund unerreichbar blieb, sammelte sie Gegner um Gegner ein, um schlussendlich den mit 55.000 SEK (ca. € 6.000,-) honorierten Ehrenplatz in 1.14,4 über 2640m zu belegen.