aktualisiert am: 31.12.2018

Reve d'Amour in der Bronsdivision in Solvalla mit Johnny Takter am Start

Am kommenden Mittwoch, den 29.06 startet Reve d'Amour auf Schwedens Nobelbahn Solvalla in der Bronsdivisionen über 2640m mit Johnny Takter im Sulky. Sollte sie sich alle Fehltritte verkneifen, ist sie sicher auch chancenreich. Die Generalprobe am 14.06.  in Solvalla, verlief allenfalls "mittelprächtig". Nachdem sie am Start überhaupt nicht eingetreten war, hatte sie anfangs 40m Rückstand auf das Feld. Von ihrem "Lieblingsfahrer" Torbjörn Jansson wurde sie dann behutsam nochmal ins Rennen gebracht, und beendete dieses dann noch als Drittplatzierte in 1.13,3 / 2140m unangefasst. Wo sie ohne ihre "Kapriolen" gewesen wäre ist Spekulation.