aktualisiert am: 14.11.2018

News aus den letzten zwei Wochen

Mehrere gute Platzierungen erzielten unsere Pferde in den letzten Tagen. Angefangen hat Alteau Calloville, der zwei dritte Plätze, einen in La Capelle (€ 2.240,-) und einen weiteren in Vire (€ 1.680,-), belegte. Vague a L'ame lief in Mons in einer PMU Veranstaltung ebenfalls ein starkes Rennen, das er trotz Startfehler und anschliessendem aufwendigen Rennverlauf in 1.17,9 / 2850m mit Marina Vietgen auf dem zweiten Platz (€ 1.500,-)  beendete. Die beiden  Zweijährigen Capoera (v. Qwerty) und Notre Dame (v. Muscle Massive) absolvierten am 16.10. in Caen ihre Qualifikation. Besonders Erstere wusste in 1.19,7 / 2000m B sehr zu gefallen,da sie den Schlusskilometer glatte 1.17,0 trabte.Santon konnte in Marseille Borely, ebenfalls am 16.10., einen weiteren ungefährdeten  Erfolg (€ 13.500,-) erzielen. Lediglich Reve d'Amour agierte ohne Fortune bei ihrem Start am 17.10. in Paris / Vincennes. Aus der zweiten Reihe, mit Nummer 11 gestartet, lag sie stets eingesperrt im hinteren Teil des Feldes, als die führenden Pferde den ersten Kilometer in 1.16 ausbremsten. In der schnellen Schlussphase gelang sie erst auf freie Bahn als die Geldränge bereits vergeben waren.