aktualisiert am: 18.05.2019

Erfolg von Santon in Lyon

Einen sicheren Erfolg verbuchte letzten Samstag in Lyon, im Prix Lugdunum (Dotation 35.000 €) der seit ca. sechs Monaten zu unserem Team gehörende Santon. Nach einer verletzungsbedingten längeren Pause, gefiel er zuletzt schon bei einigen Platzierungen in Vincennes. Von Thomas Levesque optimal vorgetragen, dem  an diesem Tag bei zwei Fahrten eine 100% Ausbeute gelang, siegte er leicht in 1.14,9 über 2875m.