aktualisiert am: 14.11.2018

Reve d'Amour Zweite in 1.12,6 / 2140m im Solvalla Elitlopp Meeting !

Reve d'Amour in guten Händen
Reve d'Amour in guten Händen
Mit einer grossen läuferischen Leistung belegte Reve d'Amour (Love You - Daventry) am Samstag, dem 24. Mai, auf Schwedens Nobelbahn Solvalla, im Rahmen des Elitlopp Meetings, einen starken zweiten Platz in 1.12,6 über 2140m. Ohne eine grobe Behinderung durch den Italiener Pippo Gubellini, die zu seiner nachträglichen Disqualifikation führte, wäre sicher auch noch mehr möglich gewesen. Der sie erstmals steuernde Torbjörn Jansson, zeigte sich beindruckt von der Leistung der Stute, die erst ihren zwölften Lebensstart bestritt. Mit dieser Leistung ist sie nun das schnellste italienische Pferd (Hengste & Stuten) ihrer Generation über Mitteldistanz, vor u.a. Robert Bi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0